Kategorien
Uncategorized

Casino-Glücksspiel-Strategie

Was ist ein Casino? Was ist Glücksspiel? Auf dieser Website geht es um die Spielstrategie eines Casinos. Wenn ich über etwas schreibe, dann zerlege ich es gerne in seine Bestandteile und verstehe die Teile wirklich. Wenn ich sie einmal verstanden habe, kann ich verstehen, wie sie zusammengesetzt sind. Diese Seite über die Spielstrategie im Casino beginnt also mit der Definition von drei Wörtern:

  • Casino
  • Glücksspiel
  • Strategie

Das ist nicht das Ende dessen, was ich auf dieser Seite zu erreichen hoffe. Hier gibt es noch Zahlreiche Anbieter wie Wildz Online Casino bei Casibonus.de und viele mehr. Nachdem ich die Definitionen aus dem Weg geräumt habe, hoffe ich, diese drei Definitionen zu etwas Nützlichem zusammenzufassen – eine Strategie, mit der Sie das meiste Vergnügen aus Ihrem Glücksspiel-Hobby herausholen können.

Was ist ein Casino?

Ein Casino ist ein Gebäude, in dem gespielt wird. Das ist eine weit gefasste Definition, aber sie ist zutreffend. Es ist auch ein wenig veraltet, denn jetzt, wo es ein Internet gibt, könnte man eine Website auch als ein Casino oder sogar nur als ein Softwareprogramm auf einem Computer oder einem iPhone betrachten. In diesen Fällen ersetzen die Website oder die Software das Gebäude.

Wenn man eine Minute darüber nachdenkt, sind viele Orte, die man nicht als Kasinos angesehen hat, tatsächlich Kasinos. Zum Beispiel kann man auf dem Flughafen in Las Vegas nicht um eine Ecke biegen, ohne auf einen Spielautomaten zu stoßen. Das bedeutet, dass der Flughafen dort auch ein Kasino ist.

In vielen Staaten sind Video-Poker-Automaten in Bars üblich. Das macht diese Bars auch zu Kasinos.

Eine Bingohalle ist auch ein Kasino. Bingo zu spielen ist ein Glücksspiel, wenn auch eine sehr sozialverträgliche Form des Glücksspiels. Einige Kirchen bieten Bingo an, und wenn sie es anbieten, sind sie nicht nur eine Kirche – sie sind auch ein Casino.

Einige Orte bieten nur Poker an. Sie werden Kartenzimmer oder Pokerräume genannt. Selbst wenn sie nicht das anbieten, was man als „traditionelle“ Casinospiele wie Roulette, Blackjack oder Spielautomaten bezeichnen könnte, werden die Poker-Kartenzimmer immer noch als Casinos betrachtet.

Sogar eine Pferderennbahn oder eine Hunderennbahn kann als Casino angesehen werden.

Warum so detailliert darauf eingehen, wie viele verschiedene Orte unter die Definition von Kasino fallen? Weil dadurch klar wird, warum der Inhalt dieser Website so viele verschiedene Themen abdeckt.

Die Auswahl der richtigen Casino-Spiele zum Spielen

In einem Online-Casino finden Spieler viele Spiele zum Spielen, aber einige Spiele sind besser als andere. Einige Casinospiele sind leichter zu gewinnen als andere, weil der Hausvorteil niedriger ist. Spiele wie Blackjack und Videopoker sind Geschicklichkeitsspiele, bei denen die Strategie zählt, während andere Spiele reine Glücksspiele sind.

Die Wahl des richtigen Casinospiels hilft einem Spieler, seine Bankroll zu strecken, was die Spannung und den Spaß beim Wetten erhöht. Unten sehen Sie den Hausrand der beliebtesten Casino-Spiele. Der niedrigste Hausrand entspricht dem richtigen Einsatz, den man wählen kann. Viele Regeln wirken sich auf die Blackjack-Quoten aus, daher verwende ich Vegas Strip Blackjack, bei dem Blackjack 3:2 ausbezahlt wird, Verdoppeln erlaubt ist, der Dealer auf weichen 17 steht und die Aufteilung auf vier Hände erlaubt ist.

  • Einzel-Zero-Roulette: 2,70%.
  • Doppel-Nero-Roulette: 5.26%
  • Einzelstock-Blackjack: 0,50 %
  • 2-Deck-Blackjack: 0,78 %.
  • 6-Deck-Blackjack: 0,91 %.
  • 8-Deck-Blackjack: 0,97 %.
  • Scheißt: Come/Pass Line Einsatz: 1,41%
  • Scheißt: Don’t-Come/Don’t-Pass-Wette: 1,36%
  • Scheißt: Jeder Siebener-Einsatz: 16,67%
  • Bakkarat: Banker-Wette: 1,06%
  • Bakkarat: Spieler-Wette: 1,24%
  • Bakkarat: Unentschieden-Wette: 14,36%.
  • Beste Online-Glücksspielseiten

Wie man Casino-Spiele gewinnt

Die Verwendung bewährter Wettstrategien ist der beste Weg, um bei Casinospielen zu gewinnen. Die Basisstrategie beim Blackjack beispielsweise bietet dem Spieler in jedem Szenario das optimale Spiel. Bei anderen Spielen gibt es keine Strategie, außer der Suche nach den besten Wetten im Spiel und der Verwendung eines Gewinnwettsystems zur Verwaltung Ihrer Bankroll. Vermeiden Sie die trendigen Wettsysteme wie das Martingal, sondern verwenden Sie stattdessen ein Bankroll-Management, um sicherzustellen, dass Sie Verluste begrenzen, wenn das Spiel nicht Ihren Weg geht, und Gewinne einfrieren, wenn Sie eine Siegesserie haben.

Was ist Glücksspiel?

Glücksspiel ist, wenn Sie Geld auf Glücks- oder Geschicklichkeitsspiele setzen. Es ist nicht das Zufallselement, das die Aktivität zum Glücksspiel macht; es ist das Wetten des Geldes auf den Ausgang von etwas.

Wenn Sie zum Beispiel 20 Dollar auf eine Partie Billard setzen, dann spielen Sie, obwohl es sich um ein Geschicklichkeitsspiel handelt.

Rechtliche Definitionen über das Spielen von Geschicklichkeitsspielen und Glücksspielen können von Rechtsprechung zu Rechtsprechung variieren, aber Glücksspiel ist Glücksspiel.

Glücksspiel Tipps zum Gewinnen

Recherchieren Sie, denn es gibt Online-Casino-Gewinntipps, die Sie befolgen können, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen und Ihr Ruinrisiko zu senken. Kasinos haben bei den meisten Spielen einen Hausvorteil, den Sie sich bei der Unterhaltung überlegen sollten. Das Tolle am Glücksspiel ist, dass Sie die Chance haben, den Eintrittspreis zurückzugewinnen und dann auch noch etwas. Die untenstehenden Casino-Gewinntipps sollten Ihnen einen Anfang für Ihre Recherche geben.

Belohnungen und Boni verwenden: Lehnen Sie niemals Comps jeglicher Art ab. Nehmen Sie immer Bonusangebote, Spielerprämien und andere Aktionen an. Nichts senkt den Hausvorteil mehr als freies Geld, also spielen Sie nie, ohne Ihre Slotkarte in die Maschine zu schieben oder ohne einen Gutscheincode einzugeben, den Sie haben.

Wählen Sie ein Gewinnziel: „Gewinnziel“ ist ein Begriff aus dem Geldmanagement. Es bedeutet, dass Sie einen Betrag festlegen, bei dem Sie Ihre Spielsitzung beenden. Wenn Ihr Gewinnziel $500 ist und Sie $500 gewinnen, hören Sie sofort mit dem Spielen auf. Wenn Sie $499 gewonnen haben, dann ist es in Ordnung, weiterzuspielen. Das Setzen eines Gewinnziels hilft Ihnen, Ihre Gewinne zu sichern.

Setzen Sie ein Verlustlimit: „Verlustlimit“ ist ein weiterer Begriff aus dem Banknotenmanagement und ist das Gegenteil eines Gewinntores. Es bedeutet, dass Sie einen Mindestbetrag festlegen, bei dem Sie aufhören zu spielen. Verlustbegrenzungen verhindern, dass ein Spieler in die Knie geht, und gewährleisten gleichzeitig ein verantwortungsvolles Spiel. Ihr Verlustlimit kann bedeuten, dass Sie entweder die Sitzung beenden oder einige Minuten Pause machen, bevor Sie mehr von Ihrer Bankroll einsetzen.

Vermeiden Sie progressive Wetten: Sie werden viel über progressive Wettsysteme wie die Martingal-, D’Alembert- und Fibonacci-Methode lesen. Vermeiden Sie jedes progressive Wettsystem, das nach dem Verlust von Händen/Spins/Spulen größere Einsätze erfordert. Solche Wetten gewinnen kurzfristig kleine Beträge, riskieren aber, dass Sie Ihre gesamte Bankroll verlieren, wenn Sie Pech haben.

Aussteigen bei Pokerspielen: Die Beherrschung der Kunst des Foldings ist in Spielen wie Texas Hold’em, Drei-Karten-Poker und Let It Ride wichtig. Pokerspieler neigen dazu, mutige Seelen zu sein. Es ist ganz natürlich, dass Sie mitgehen oder den Einsatz erhöhen, aber einige der besten Hände, die Sie spielen werden, sind die, bei denen Sie aussteigen. In Online-Pokerspielen ist Bluffen nur eine untergeordnete Rolle, daher ist es wichtig zu lernen, wann man mitgehen sollte oder nicht.

Was ist eine Strategie?

Eine Strategie ist eine Vorgehensweise, über die Sie im Voraus entscheiden. Eine Spielstrategie könnte zum Beispiel darin bestehen, das Blackjack-Spiel mit perfekter Strategie zu erlernen, indem Sie sich ein grundlegendes Strategiediagramm einprägen und sich dann mit einem Online-Basisstrategie-Tutor testen. Der zweite Schritt in dieser Strategie könnte darin bestehen, das Kartenzählen zu lernen, indem Sie ein Buch über das Thema lesen, eine Methodik auswählen und an Ihrem Küchentisch üben, bis Sie ein ganzes Deck in 60 Sekunden oder weniger herunterzählen können. Der nächste Schritt bei dieser Strategie könnte darin bestehen, eine Bankrolle beiseite zu legen, die groß genug ist, um den Auswirkungen der Standardabweichung standzuhalten und zu vermeiden, dass man pleite geht. Ihr letzter Schritt wäre, Ihre neue Karriere (oder Nebenbeschäftigung) als Kartenzähler zu beginnen.

Aber das ist nicht die einzige gültige Spielstrategie. Ihre Strategie könnte darin bestehen, von jedem Gehaltsscheck 50 Dollar für das Spiel an den Spielautomaten zurückzulegen. Sie machen einmal im Monat eine einzige Reise in ein Casino mit einem Bankkonto von etwa 200 Dollar. Wenn Sie die $200 verlieren, brechen Sie für die Sitzung ab und kehren im folgenden Monat zurück, um es erneut zu versuchen. Wenn Sie 200 $ oder mehr gewinnen, hören Sie für die Sitzung auf, haben etwas Spaß mit Ihren Gewinnen und kehren im nächsten Monat mit Ihrem neuen, angesammelten Bankkonto in Höhe von 200 $ zurück.

Die erste Strategie (die Blackjack-Strategie) ist eine Strategie der positiven Erwartung, vorausgesetzt, dass Sie die entsprechenden Fähigkeiten entwickeln können und auch vorausgesetzt, dass Sie die Selbstdisziplin haben, sie zu befolgen. Eine Strategie der positiven Erwartung ist eine, bei der man erwarten kann, über einen ausreichend langen Zeitraum Geld zu gewinnen. Kurzfristig kann alles passieren, aber langfristig erwarten Spieler mit einer positiven Erwartungsstrategie, dass sie mehr gewinnen als verlieren.

Die zweite Strategie (die Spielautomatenstrategie) ist eine Strategie mit negativer Erwartungshaltung. Spielautomaten sind ein Spiel mit negativer Erwartungshaltung, und selbst vernünftige Geldmanagement-Taktiken wie die oben beschriebene werden den eingebauten mathematischen Nachteil des Spiels auf lange Sicht nicht überwinden.

Ist die eine Strategie besser als die andere?

Das hängt von Ihren Zielen als Spieler ab. Wenn es Ihr Ziel ist, Ihren Lebensunterhalt mit Glücksspielen zu verdienen, dann sollten Sie sich an eine Strategie und ein Spiel halten, bei dem Sie eine positive Erwartungshaltung haben. Blackjack, Poker, Videopoker und Sportwetten sind allesamt Glücksspiele, bei denen Sie eine positive Erwartung bekommen können, WENN Sie die nötigen Fähigkeiten erwerben.

Wenn Ihr Ziel andererseits darin besteht, sich zu unterhalten und gelegentlich einen großen Gewinn zu feiern, und es Ihnen nichts ausmacht, das Geld für diese Unterhaltung auszugeben, dann würde die obige Spielautomatenstrategie für Sie gut funktionieren. Fast alle anderen Glücksspiele und Kasinospiele außer den im letzten Absatz erwähnten sind Spiele mit negativer Erwartungshaltung, so dass Sie nicht darauf hoffen können, beim Spielen einen Vorteil zu erlangen. Spiele wie Roulette, Spielautomaten, Craps und Keno haben eine negative Erwartungshaltung, und jeder, der sie lange genug spielt, wird mehr Verluste als Gewinne erleben.

Beste Spielstrategien

Das sind einzelne Tipps für die beliebtesten Spiele, aber die Leser möchten vielleicht mehr Details wissen. Im folgenden Abschnitt gehen wir die besten Strategien für jedes beliebte Spiel durch, einschließlich Video-Slots und Texas Hold’em. Denken Sie daran, dass Casino-Strategien, die in herkömmlichen Spieleinrichtungen funktionieren, nicht immer auf Online- und Mobil-Casinos anwendbar sind. Für jedes Spiel gibt es praktische Tipps, so dass jeder beste Strategietipp Ihnen hilft, das Casino mit einer größeren Bankroll als sonst zu verlassen.

Beste Spielautomatenstrategie

In der Regel haben Spielautomaten kein Strategieelement. Gewinnen oder Verlieren ist eine reine Zufallssache. Geschickte Spielautomaten sind in Las Vegas und Atlantic City jetzt legal – und sollten in einigen Jahren zum Mainstream werden. Außerdem gehen einige progressive Jackpots so hoch, dass das Spielen zu einem Spiel mit positiver Erwartungshaltung wird, obwohl der Gewinn an einer progressiven Slotmaschine immer noch eine Frage des reinen Zufalls ist. Vermeiden Sie die Zickzackmethode und andere vorgeschlagene Slotsysteme, denn Spielautomaten haben kein Wettsystem, das nachweislich gewinnt.

Beste Blackjack-Strategie

Die grundlegende Blackjack-Strategie optimiert Ihre Entscheidungen, um den bestmöglichen Hausvorteil zu erhalten. Das Zählen der Karten ist der Weg, wie Sie einen Vorteil gegenüber dem Kasino erlangen. Kartenzähler sind in Kasinos nicht willkommen, obwohl es eine legale Möglichkeit ist, das Kasino zu schlagen. Es gibt eine Vielzahl von Kartenzählmethoden. Einige sind leicht zu erlernen und andere sind kompliziert. Eine Zählung durchzuführen, während man sich nonchalant verhält, um den Dealer und den Pit-Boss zu täuschen, ist der schwierige Teil. Der Live-Blackjack des Dealers bietet die beste Chance, Karten zu zählen und nicht bemerkt zu werden.

Beste Drei-Karten-Poker-Strategie

Experten für Casino-Strategie haben verschiedene Theorien, nach denen 3-Card Poker gespielt wird. Einige meinen, dass man nur eine Hand mit einem König oder Besseren halten sollte. Andere schlagen vor, dass eine Q-10 der minimale Cut-Off-Punkt ist. Beide sind falsch. Computersimulationen zeigen, dass die optimale Strategie darin besteht, jede Hand zu spielen, die Q-6-4 oder besser ist. Wenn Sie sich etwas Einfacheres merken wollen, dann ist die beste Drei-Karten-Poker-Strategie, jede Hand zu spielen, die Königin-Sechser oder besser ist.

Beste Let It Ride-Strategie

Der größte Fehler, den die Spieler bei Let It Ride machen, ist, dass sie zu oft „loslassen“. Ungeeignetes 9-10-J ist zum Beispiel bei Let It Ride keine spielbare Hand. Wenn Sie zu Beginn eines Blattes 3 Karten halten, sollten Sie den Einsatz nur dann aussetzen, wenn Sie eine zahlende Hand halten: eine zahlende Hand (natürlich), drei beliebige Karten zu einem Royal Flush, drei gleichfarbige Karten außer 2-3-4 oder A-2-C oder drei beliebige Karten zu einem Straight Flush, wenn (mindestens) eine Karte 10 oder höher ist. Wenn Sie nicht eine dieser Hände halten, müssen Sie aussteigen.

Beste Roulette-Strategie

Die beste Online-Roulette-Strategie ist es, Casinos zu finden, die neben europäischem oder französischem Roulette auch „la partage“- oder „en prison“-Regeln anbieten. Diese Kombination von Regeln senkt den Hausvorteil auf 1,35%. High Roller sollten sich auf Französisches Roulette konzentrieren, das Spiel, das alternative Einsätze verwendet, die von den Franzosen benannt werden. Der Voll-/Maximal- oder Voll-/Voll-Einsatz bietet die beste Möglichkeit, die Einsatzgrenzen für einen Spieler mit hohem Einsatz zu maximieren, da es sich um 12-Einsätze in 1 auf dieselbe Roulettennummer handelt.

Beste Craps-Strategie

Wenn Sie Craps lernen, studieren Sie die „Quoten“-Wetten, die einen Hausvorteil von 0% haben. Die besten Craps-Wetten sind die Basiswetten: Come, Don’t Come, Passline und Don’t Pass. Würfelschützen müssen eine Zusatzwette kennen, die ein Zusatz zu den Grundeinsätzen ist, nachdem der Punkt festgelegt wurde. Die Quoten zu nehmen, ist eine Möglichkeit, eine viel größere Wette auf die ursprüngliche Wette zu machen, wodurch der Hausrand in gewisser Weise verwässert wird. Kasinos begrenzen die Quoten, die die Spieler einnehmen können, was ein gutes Zeichen dafür ist, dass es für Sie eine gute Sache ist.

Beste Texas Hold’em-Strategie

Ganze Bücher wurden über die beste Texas Hold’em-Strategie geschrieben, aber das meiste davon gilt nicht für Online-Poker. Bluffen und Bluffs lesen ist in einem virtuellen Texas Hold’em-Spiel online so gut wie unmöglich, aber es gibt Software von Drittanbietern, mit der ein Spieler schnell die Blattgeschichte seines Gegners studieren kann. Dies gibt Einblick in die Tendenzen dieses Spielers und hilft Ihnen festzustellen, ob der Spieler loose/tight und aggressiv/passiv ist. Mit diesen Daten können Sie in Online-Texas Hold’em gewinnende Entscheidungen treffen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Spielstrategie, einer Spieltaktik und einem Spielsystem?
Ich habe oben eine Spielstrategie skizziert, aber um es noch einmal zu wiederholen, eine Strategie ist eine Annäherung an eine Aktivität.

Eine Taktik ist einer Strategie ähnlich, aber sie gilt für individuelle Entscheidungen und individuelle Situationen. Die Entscheidung, ein Kartenzähler zu werden, der die Hi-Lo-Zählmethode verwendet, ist eine Entscheidung zur Spielstrategie. Die Entscheidung, ob man sich während eines Blackjack-Spiels mit einem Ass verdoppelt oder nicht, ist eine taktische Entscheidung.

Viele Glücksspiele bieten keine Möglichkeiten, taktische Entscheidungen zu treffen. Beim Bakkarat beispielsweise haben Sie keinen wirklichen Einfluss auf das Ergebnis jeder Hand, egal welche Entscheidung Sie treffen. Beim Roulette können Sie entscheiden, auf welche Option Sie setzen möchten, aber alle Einsätze am Tisch haben den gleichen Hausvorteil, so dass die einzige taktische Entscheidung, die Sie treffen, darin besteht, ob Sie Ihr Geld schnell oder langsam verlieren möchten.

In einigen Spielen, wie z.B. Craps, bieten verschiedene Wetten unterschiedliche Quoten. Sie können eine taktische Entscheidung treffen, nur die Wetten zu platzieren, die Ihnen die besten Quoten bieten.

Ein Glücksspielsystem ist jedoch ein völlig anderes Tier. Ein Glücksspielsystem ist fast immer ein Betrug, der von einem Betrüger verkauft wird. Bei Glücksspielsystemen wird normalerweise versucht, die Quoten eines Kasinospiels zu manipulieren, indem die Höhe Ihrer Wetten auf der Grundlage früherer Ergebnisse geändert wird. Ich werde in einem zukünftigen Artikel noch viel mehr über dieses spezielle Thema zu schreiben haben, aber für den Moment bitte ich Sie, mir zu vertrauen. Glücksspielsysteme funktionieren nicht. BITTE verschwenden Sie Ihr Geld nicht dafür.

Lernen Sie die besten Wettsysteme für jedes Spiel
Alle Casinospiele haben ihre eigenen Regeln und Strategien. Der beste Weg, um zu gewinnen, ist, die Kasino-Wettsysteme für jedes Spiel zu erlernen. Dies gilt für jedes neue Casinospiel, das Sie spielen. Die untenstehenden Beispiele veranschaulichen die Vielfalt an Casino-Gewinntipps, die es gibt.

Casino-Gewinntipps
Blackjack Grundlegende Strategie: Konsultieren Sie ein Basisstrategiediagramm, wenn Sie Blackjack spielen. Kostenlose druckbare Blackjack-Strategietabellen gibt es online. Denken Sie daran, eine grundlegende Strategiekarte zu verwenden, die speziell auf die von Ihnen verwendeten Regeln abgestimmt ist.
Sucker-Einsätze bei Craps: Beachten Sie in der obigen Tabelle die große Diskrepanz bei den Craps-Einsätzen. Die grundlegenden Come-Einsätze, Don’t-Come-Einsätze, Pass-Line-Einsätze und Don’t-Pass-Wetten haben einen vergleichbaren Hausvorteil wie Baccarat und einige Video-Poker-Maschinen. Es gibt viele Sauger-Wetten bei Craps, einschließlich der schlechtesten Wette: die „Any 7“-Wette.
Einzel-Null-Roulette: Wenn Sie die Möglichkeit haben, wählen Sie immer Einzel-Null-Roulette, besser bekannt als Europäisches Roulette und Französisches Roulette. Es ist leicht, diese Form des Spiels zu erkennen: Sie sehen nur ein 0-Pocket auf dem Rad. Beim Amerikanischen Roulette sehen Sie eine 0 und eine 00-Position.
Banker-Einsatz in Bakkarat: Der Bankeinsatz hat bessere Chancen als der Spieler, der beim Bakkarat gesetzt hat, obwohl Sie eine Gebühr von 5% an das Casino zahlen. Machen Sie niemals die Unentschieden-Wette in Baccarat, die eine Saugwette ist, wenn es jemals eine gegeben hat.
SNG-Double-Up-Strategie: Spielen Sie beim Online-Texas-Hold’em in einem Sit’n Go-Double-Up-Turnier, um Ihre Bankroll aufzubauen. Es geht nicht darum, den 1. Platz zu erreichen, sondern darum, die Blase zu überleben. Wenn Sie den Short Stack haben, spielen Sie locker und aggressiv, denn die meisten Kartenspieler wollen die Blase vermeiden. Vermeiden Sie den großen Stapel, aber wählen Sie die mittleren Stapel in dieser Casino-Double-up-Strategie.
Und was jetzt?
Der Rest dieser Website ist der Erläuterung der Funktionsweise verschiedener Kasinospiele und Wettspiele gewidmet. Wir werden schließlich Analysen aller Kasinospiele (und anderer Glücksspiele) anbieten, die uns einfallen, zusammen mit einigen Vorschlägen darüber, welche strategischen und taktischen Ansätze Sie je nach Ihren Zielen für diese Spiele wählen sollten.

Ich verurteile Menschen nicht und schaue auch nicht auf sie herab, wenn es um die Art und Weise geht, wie sie spielen. Wenn Sie einfach nur Münzen in einen Spielautomaten werfen wollen und auf einen Gewinn hoffen, dann ist das Ihre Sache. Mehr Macht für Sie. Wenn Sie maximieren wollen, wie viel Geld Sie beim Pokern oder Blackjack gewinnen können, dann ist das auch Ihre Sache, und ich habe genug Erfahrung in jedem Bereich, um Ihnen die Tipps und Ratschläge zu geben, die Sie für den Einstieg in dieses Unterfangen benötigen.